Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien.
Kostenloser einjähriger Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition


Hypnose und Magie - Die Geheimformeln der Trancearbeit aus den Westlichen Mysterien

Tauche ein in die magische und spirituelle Seite der Hypnose und die hypnotische Seite der Magie!

ein Präsenz-Workshop mit Salomo Baal-Shem

vom 4.-7. Mai 2024 (Samstag bis Dienstag) im Taunus bei Frankfurt am Main


Der Hypnomagier


Hypnose und Magie - Die Geheimformeln der Trancearbeit aus den Westlichen Mysterien

Tauche ein in die magische und spirituelle Seite der Hypnose und die hypnotische Seite der Magie!

In der Hypnose stellen wir fest, dass, sobald die Barriere oder "Schwelle" durchbrochen ist und die unterbewussten Ebenen darüber auftauchen können, alle Bilder, die zu diesem Zeitpunkt gezeigt werden, eine direkte Wirkung auf die Dynamik der Persönlichkeit haben. ... Im magischen System jedoch werden die Bilder, die von den verschiedenen Sinnen in den Verstand strömen, als "Suggestionen" für den bewussten Verstand verwendet, der aufgrund des besonders empfindlichen Zustands, der durch das Ritual selbst in ihm hervorgerufen wurde, weiterhin der Linie folgt, auf die er sich konzentriert. ... Eine solche kumulative Suggestion führt zu dem, was man einen mentalen Gangwechsel nennen kann, und entspricht daher unserer früheren Definition von Magie als der "Kunst, Bewusstseinsveränderungen willentlich zu bewirken". Die Magie ist weit davon entfernt, ein irrationaler Aberglaube zu sein, sie beruht, wie wir sehen werden, auf tiefgreifenden psychologischen Gesetzen und besitzt ihre eigene spezielle Technik.
(Walter Ernest Butler)

Basierend auf alten qabbalistischen Weisheiten und Einsichten in die menschliche Seele, kombiniert mit top-aktuellen Erkenntnissen über Hypnose und Trance, werden wir die klassischen rituellen Methoden und ihre psychologischen Implikationen sowie die magische und okkulte Perspektive der hypnotischen Techniken erkunden.
Was Du auf dem Workshop lernen und erfahren wirst:

Dies ist ein Workshop, der sich von allen anderen Hypnose-Ausbildungen unterscheidet - verpasse nicht dieses einzigartige Erlebnis!

Termin: 4.-7. Mai 2024 (Sa. bis Di.) im Taunus


Der Hypnomagier


















Wir sind eine international anerkannte Mysterienschule und magische Loge und bieten eine seriöse magische Ausbildung basierend auf den Prinzipien der Qabbalah (Kabbalah, Kabbala, Kabala), der hermetischen Magie und den westlichen Mysterien. Magieausbildung in einer authentischen Mysterienschule (oder magischen Schule, bzw. magischen Orden) der westlichen Mysterientradition ist die spirituelle und mystische Vorbereitung auf die Einweihung (Initiation) des Mysterienschülers. Wie jede wahre magische Loge oder magische Schule und jeder wahre hermetische Orden nehmen wir die Magierausbildung sehr ernst. Wir stehen in der spirituellen Tradition der Rosenkreuzer und lehren nicht nur die antike Ritualmagie, die ägyptische Magie, die keltische Magie und die griechischen Mysterien, sondern auch die klassischen Säulen der Hermetik wie Astrologie und Tarot.

Wir haben Mitglieder aus allen Gegenden in Deutschland: Baden-Württemberg (Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Bayern (Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg), Hamburg, Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach, Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin), Niedersachsen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg) Nordrhein-Westfalen (Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Münster, Wuppertal), Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden, Leipzig), Sachsen-Anhalt(Halle, Magdeburg), Schleswig-Holstein, (Kiel, Lübeck), Thüringen (Erfurt), in Österreich: (Wien, Salzburg, Tirol, Kärnten) und in der Schweiz: (Basel, Zürich)