Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien.
Kostenloser einjähriger Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition


Drei naturmagische Workshoptage:

Traditionelle Erdmagie und Hexenkunst: Samhain


Seminar mit Salomo Baal-Shem

vom 31.10. - 02.11.2020 (Sa. bis Mo.) im Taunus bei Frankfurt am Main


Traditionelle Erdmagie und Hexenkunst: Samhain



Für alle, die sich für traditionelle Erdmagie und Hexenkunst interessieren, bieten wir 2020 die erste Veranstaltung unserer Naturmagie-Reihe an. Die Reihe ist eine in sich abgeschlossene Ausbildung.

Der erste Termin dreht sich unter anderem um das jahreszeitliche Thema Samhain (von dem auch das bekanntere Halloween abgeleitet ist). Darüberhinaus werden wir viele Grundlagen für die naturmagische Arbeit mit dem Land vermitteln. Auch Themen wie traditionelle Zaubersprüche, die Verwendung von Kräutern und Zaubertränken und viele andere klassische Themen der Hexentradition werden in dieser Reihe vermittelt.

Ziel unserer Ausbildung in traditioneller Erdmagie für moderne Menschen ist es, die Teilnehmer dahin zu bringen, in absehbarer Zeit ihren eigenen Coven gründen zu können und die Tradition eigenständig weitergeben zu können.

Um diesen Status zu erreichen, müssen acht Veranstaltungen zu den 8 Jahrszeitlichen Festen besucht werden und es sind sieben Quests (und einige kleinere Aufgaben) zwischen den Veranstaltungen zu erfüllen. Nach erfolgreichem Abschluss findet eine Weihe statt, die den Teilnehmer befähigt und autorisiert, die Tradition weiterzugeben.

Da die Rituale nach Wetterlage draußen stattfinden, ist angemessene Kleidung notwendig. Bevorzugt wird aus atmosphärischen Gründen mittelalterliche Kleidung oder andere Kleidung aus Naturmaterialien. (Details dazu folgen noch!)

Sichere Dir jetzt Deinen Platz bei diesem faszinierenden Event und melde Dich an!

Zeit: Sa., 31.10.2020 bis Montag, 02.11.2020
Ort: im Taunus bei Frankfurt a. M.








Wir sind eine international anerkannte Mysterienschule und magische Loge und bieten eine seriöse magische Ausbildung basierend auf den Prinzipien der Qabbalah (Kabbalah, Kabbala, Kabala), der hermetischen Magie und den westlichen Mysterien. Magieausbildung in einer authentischen Mysterienschule (oder magischen Schule, bzw. magischen Orden) der westlichen Mysterientradition ist die spirituelle und mystische Vorbereitung auf die Einweihung (Initiation) des Mysterienschülers. Wie jede wahre magische Loge oder magische Schule und jeder wahre hermetische Orden nehmen wir die Magierausbildung sehr ernst. Wir stehen in der spirituellen Tradition der Rosenkreuzer und lehren nicht nur die antike Ritualmagie, die ägyptische Magie, die keltische Magie und die griechischen Mysterien, sondern auch die klassischen Säulen der Hermetik wie Astrologie und Tarot.

Wir haben Mitglieder aus allen Gegenden in Deutschland: Baden-Württemberg (Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Bayern (Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg), Hamburg, Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach, Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin), Niedersachsen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg) Nordrhein-Westfalen (Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Münster, Wuppertal), Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden, Leipzig), Sachsen-Anhalt(Halle, Magdeburg), Schleswig-Holstein, (Kiel, Lübeck), Thüringen (Erfurt), in Österreich: (Wien, Salzburg, Tirol, Kärnten) und in der Schweiz: (Basel, Zürich)