Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien.
Kostenloser einjähriger Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition


2 x 4 schamanische Workshoptage:

Zertifizierte Schamanenausbildung 2023


mit Salomo Baal-Shem

Teil 1 – Grundlagen des Schamanismus: 03.-06. Juni 2023
Teil 2 – Schamanische Heilung: 14.-17. Oktober 2023

Zertifizierte schamanische Ausbildung:

Teil 1 – Grundlagen des Schamanismus: 03.-06. Juni 2023
Teil 2 – Schamanische Heilung: 14-17. Oktober 2023

Für alle, die sich für Schamanismus und den sogenannten grünen Strahl interessieren, bieten wir dieses Jahr eine schamanische Ausbildung in Theorie und Praxis an!

Unsere Seminare zum Schamanismus sind integriert in das okkulte Weltbild der westlichen Mysterientradition und vermitteln Dir schamanische Techniken auf naturverbundene, alltagstaugliche und sichere Weise.

Die achttägige Ausbildung ist in sich abgeschlossen!

Du lernst grundlegende Techniken einzuordnen und anzuwenden. Für Teilnehmer, die schon viel Erfahrung im Schamanismus haben, kann die okkulte Sichtweise eine interessante Ergänzung darstellen. Für erfahrene Mysterienschüler kann es besonders interessant sein, die entwicklungsgeschichtliche Einordnung des Schamanismus aus Mysteriensicht zu erfahren. Und natürlich auch ihre wesentlichen Techniken kennenzulernen.

Die beiden Workshops finden in einem naturnah gelegenen Seminarhaus mit Feuerstelle und viel Grün drumherum in einer traumhaft schönen Umgebung statt und wir werden, wenn das Wetter mitspielt, auch viel draußen sein können.

Du wirst viele Gelegenheiten haben, um im Kreis von Gleichgesinnten praktische Erfahrungen mit Schamanismus und schamanischer Heilung zu sammeln. Wir werden in diesen beiden Workshops die nicht-alltägliche Wirklichkeit der schamanischen Reise erkunden, unser Krafttier entdecken und daraus Kraft, Harmonie und Wissen schöpfen und schamanische Heiltechniken erlernen!

Der Schamanismus ist eine wunderbare Methode, mit der wir als moderne Menschen unsere Verbindung zur Natur stärken und daraus Ruhe und Kraft schöpfen können. Er ist aber noch so viel mehr als das!

Schamanismus ist eine der ältesten Traditionen der Menschheit und die ursprünglichste und älteste Heilungsmethode in der Geschichte der Menschen.
Schamanen waren in ihrer Gemeinschaft schon immer die Vermittler zwischen der Welt der Naturgeister und den Menschen. Das besondere aus moderner Sicht besteht darin, dass im Schamanismus bzw. generell im grünen Strahl der Schamane bzw. der Mensch mit den Naturgeistern auf einer Stufe steht.

Teil 1 – Grundlagen des Schamanismus: 03.-06. Juni 2023

Im ersten Teil lernen wir an vier Tagen die Grundlagen:

 

Teil 2 - Schamanische Heilung: 14.-17. Oktober 2023

Im zweiten Teil beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Themen:

  • Das Geheimnis von Krankheit, Gesundheit, Heilung und der Seele des Menschen im Schamanismus
  • Auf welche Besonderheiten ist bei einer schamanischen Diagnose zu achten?
  • Der schamanische Weg, Kraftobjekte herzustellen und als machtvolle energetische Hilfsmittel zu gebrauchen
  • Wie ein Schamane die Energie seiner Kraft- und Heilpflanze zur Heilung nutzt
  • Was bedeutet es, wenn das Krafttier verloren geht?
  • Wie ist es, wenn Du einen Seelenteil verlierst?
  • Wann kann Dir eine Seelenrückführung helfen?
  • Tod und Sterbebegleitung im Schamanismus
  • und vieles mehr!*

* Anpassungen/Themenänderungen vorbehalten!

 

Falls Du nicht an allen 8 Veranstaltungstagen dabei sein kannst, hast Du die Möglichkeit, die Dir fehlenden Veranstaltungstage anhand der Seminaraufnahme nachzuholen. Im Anmeldeformular findest Du alle weiteren Details!

Ziel unserer zertifizierten Schamanismus-Ausbildung für moderne Menschen ist es, den Teilnehmenden die nötigen Kenntnisse und das Verstädnis zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, mit den vermittelten Techniken eigenständig schamanisch arbeiten zu können.

Willst Du mehr über Schamanismus erfahren? In diesem Video haben wir Dir die grundlegenden Infos kurz zusammengestellt: Klicke und schau es Dir auf YouTube an:

Bildlink zu Youtube-Video

Man kann zertifiziert werden, wenn man alle Inhalte studiert und an 50% der Treffen teilnimmt. Ideal ist natürlich die vollständige Teilnahme, wir haben es allerdings so organisiert, dass auch Menschen, die z.B. keinen Urlaub nehmen können, alle Inhalte lernen können. Evtl.verpaßten Workshoptage können per Seminar-Aufnahme nachgeholt werden.
Weitere Details zu den Kriterien werden auf dem Workshop bekanntgegeben.

Sichere Dir Deinen Platz bei diesem faszinierenden Event und melde Dich jetzt an!


Hier nochmal alles auf einen Blick:
Teil 1 – Grundlagen des Schamanismus: 03.-06. Juni 2023
Teil 2 – Schamanische Heilung: 14.-17. Oktober 2023
Ort: im schönen Taunus bei Frankfurt a. M.


 









Wir sind eine international anerkannte Mysterienschule und magische Loge und bieten eine seriöse magische Ausbildung basierend auf den Prinzipien der Qabbalah (Kabbalah, Kabbala, Kabala), der hermetischen Magie und den westlichen Mysterien. Magieausbildung in einer authentischen Mysterienschule (oder magischen Schule, bzw. magischen Orden) der westlichen Mysterientradition ist die spirituelle und mystische Vorbereitung auf die Einweihung (Initiation) des Mysterienschülers. Wie jede wahre magische Loge oder magische Schule und jeder wahre hermetische Orden nehmen wir die Magierausbildung sehr ernst. Wir stehen in der spirituellen Tradition der Rosenkreuzer und lehren nicht nur die antike Ritualmagie, die ägyptische Magie, die keltische Magie und die griechischen Mysterien, sondern auch die klassischen Säulen der Hermetik wie Astrologie und Tarot.

Wir haben Mitglieder aus allen Gegenden in Deutschland: Baden-Württemberg (Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Bayern (Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg), Hamburg, Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach, Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin), Niedersachsen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg) Nordrhein-Westfalen (Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Münster, Wuppertal), Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden, Leipzig), Sachsen-Anhalt(Halle, Magdeburg), Schleswig-Holstein, (Kiel, Lübeck), Thüringen (Erfurt), in Österreich: (Wien, Salzburg, Tirol, Kärnten) und in der Schweiz: (Basel, Zürich)