Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien.
Kostenloser einjähriger Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition


Literaturliste

Qabbalistic Magic: Talismans, Psalms, Amulets, and the Practice of High Ritual
by Salomo Baal-Shem (Foreword by Dolores Ashcroft-Nowicki)
The Qabbalah - the Jewish esoteric tradition - is richly woven with magical practices, from amulets and magic bowls to invocations and magical use of psalms. In this comprehensive and practical guide to Qabbalistic magic, Salomo Baal-Shem explains how to authentically perform rituals from the Qabbalistic tradition. The spells and rituals included range from basic "everyday" magic for health, prosperity, love, protection, and prophetic dreams to advanced high level magic such as invoking the highest angelic powers or creating an astral life-form, or Golem. Revealing the occult teachings of the 4th-century Book of the Mysteries, the magical uses of 150 psalms, and how to harness the power of Hebrew letters in talisman designs, the author also shows you how to contact the Maggid, or Divine inner teacher or attain the spiritual vision of the Merkavah. A thoroughly accessible guide to the magic of the Qabbalah, this book also covers the underlying spiritual principles and history of these powerful magical practices. Bestellen bei Amazon.de
Magische Rituale: Ein praktischer Lehrgang
von Dolores Ashcroft-Nowicki
Eine nette vereinfachte Zusammenfassung magischer Themen und Praktiken. Wer keine intensive magische Ausbildung durchlaufen will, findet hier einige nützliche Anleitungen auf nicht allzu intensivem Niveau. Bestellen bei Amazon.de     Englisches Original: "The Ritual Magic Workbook" bei Amazon.de
Die mystische Kabbala
von Dion Fortune
Ein Klassiker der hermetischen Qabbalah. Trotz einiger Fehler und Ungenauigkeiten immernoch eine sehr lesenswerte Einführung in die Qabbalah aus der Feder einer der berühmtesten Okkultistinen des 20. Jahrhunderts. Bestellen bei Amazon.de     Englisches Original: "The Mystical Qabalah" bei Amazon.de
Der Sohar: Das heilige Buch der Kabbala
Übersetzt von Ernst Müller
Der Sohar ist ein umfassender mystischer Kommentar zur Tora. Der Ende des 13. Jahrhunderts in aramäischer Sprache abgefasste Hauptwerk der Kabbalah brauchte Jahrhunderte, bis es aus der Verborgenheit einem größeren Publikum zugänglich gemacht wurde und zu höchster Wertschätzung gelangte. Die deutsche Übersetzung von Ernst Müller ist leider sehr unvollständig und an manchen Stellen unbefriedigend. Sie stellt dennoch eine nützliche Quelle für den fortgeschrittenen Studenten dar. Bestellen bei Amazon.de
Handbuch für Suchende
Die magischen Werke
von Heinrich C. Agrippa von Nettesheim
Das Grundbuch der Renaissancemagie und des neuzeitlichen Okkultismus. Agrippa von Nettesheim, Arzt und Philosoph, hat aus den Traditionen des Neuplatonismus heraus das gesamte Erbe der antiken und mittelalterlichen Geheimwissenschaften (Alchemie, Astrologie, Magie, Divination etc.) gesammelt. Sein Hauptwerk De occulta philosophia (endgültige Fassung 1533) ist nicht nur ein, sondern das Grundbuch der Renaissancemagie und überhaupt des neuzeitlichen Okkultismus geworden. Das komplexe Erbe der Antike und des Mittelalters zum Thema, soweit es Agrippa greifbar war, wird hier in ein System gebracht und detailliert dargestellt. Die deutsche Ausgabe bietet darüber hinaus eine Auswahl kleiner Renaissancetraktate zur Sache, so dass eine Art Handbuch der okkulten Vorstellungswelt in der Renaissance entstanden ist. Die Neuausgabe der bewährten Übersetzung bietet ein neues Vorwort des Herausgebers, das über die jüngere Agrippa-Forschung orientiert und reiche neuere Literatur nennt.
Die Elemente der Magie
Das magische System des Golden Dawn I/ III: 3 Bände.



Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien
Kostenloser einjähriger Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterientradition

Klicke hier für Infos über   Astrologie   Qabbalah   Magie   Rituale   Meditation   Forum   Veranstaltungen   Ritualgruppen (Logen und Coven)   westliche Mysterientraditionen   Hexenkunst / Naturmagie (und Wicca)   Sitemap (Themenübersicht)   Englische Seite (English Page)   Refuah (der westliche Weg spiritueller Heilung)   Magieausbildung (Alternativ-Link)   und vieles mehr...

Home (Startseite)





Wir sind eine international anerkannte Mysterienschule und magische Loge und bieten eine seriöse magische Ausbildung basierend auf den Prinzipien der Qabbalah (Kabbalah, Kabbala, Kabala), der hermetischen Magie und den westlichen Mysterien. Magieausbildung in einer authentischen Mysterienschule (oder magischen Schule, bzw. magischen Orden) der westlichen Mysterientradition ist die spirituelle und mystische Vorbereitung auf die Einweihung (Initiation) des Mysterienschülers. Wie jede wahre magische Loge oder magische Schule und jeder wahre hermetische Orden nehmen wir die Magierausbildung sehr ernst. Wir stehen in der spirituellen Tradition der Rosenkreuzer und lehren nicht nur die antike Ritualmagie, die ägyptische Magie, die keltische Magie und die griechischen Mysterien, sondern auch die klassischen Säulen der Hermetik wie Astrologie und Tarot.

Wir haben Mitglieder aus allen Gegenden in Deutschland: Baden-Württemberg (Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Bayern (Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg), Hamburg, Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach, Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin), Niedersachsen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg) Nordrhein-Westfalen (Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Münster, Wuppertal), Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden, Leipzig), Sachsen-Anhalt(Halle, Magdeburg), Schleswig-Holstein, (Kiel, Lübeck), Thüringen (Erfurt), in Österreich: (Wien, Salzburg, Tirol, Kärnten) und in der Schweiz: (Basel, Zürich)